| 

.NET C# Java Javascript Exception

4
Wie kann das Beenden eines Prozesses über den Taskmanager verhindert werden?
Bei mancher Sicherheitssoftware (Firewall, Antivirus) ist das auch möglich.

Den Prozess nach dem Killen sofort neu zu starten ist keine Alternative.

Irgendwie müsste man wohl die Meldung zum Beenden des Prozesses abfangen und ins Leere laufen lassen...
23.02.2011
jsc 289 1 7
1 Antwort
3
Hier die Antworten nebenan: Prevent C# app from process kill
23.02.2011
Jürgen Luhr 7,1k 1 9
Ich hab mir den sehr interessanten Link angesehen - und wie ich mir dachte, sowas sollte man doch eher gar nicht machen.
nabuchodonossor 23.02.2011
2
Jepp. Am besten fand ich diese Antwort:
"You really, really, really don't want to do this. It makes users very angry!!"
Jürgen Luhr 23.02.2011
Gerade bei Antivirus-Software sollte es schon möglichst schwierig sein, sie zu beenden.
Aber die Variante, es als Dienst laufen zu lassen und dem Anwender das Beenden des Dienstes zu verbieten, klingt schon ganz interessant.
Ich habe nur schon öfter Prozesse gesehen, die keine Dienste waren und sich dennoch nicht beenden ließen. Hat mich halt interessiert, wie das geht...
jsc 23.02.2011
Wo man sowas erlebt sind Viren/Trojaner ;-) Da laufen meist 2 Prozesse, die gegenseitig auf sich aufpassen, versuchst du den einen zu schließen, merkt das ein Prozess und verbietet es dir. Solltest du es trotzdem schaffen, startet er ihn einfach wieder neu ;-)
Konstantin 23.02.2011

Stelle deine .net-Frage jetzt!