| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Für die Verwendung von OpenGL in .NET-Anwendungen gibt es mittlerweile mehrere Wrapper oder auch Klassenbibliotheken, die den OpenGL-Zugriff vereinfachen. Wer arbeitet mit solchen Komponenten. Welche Komponenten sind besonders empfehelnswert und wo liegen deren Schwachpunkte?
07.09.2011
MrGrafix 59 2
1 Antwort
6
Ich habe mir bereits verschiedene Bibliotheken angesehen und kann dazu sagen:

OpenTK ist mit Abstand das bestimplementierte und umfangreichste Paket. Ich kann es empfehlen. Neben OpenGL ist hierin auch OpenAL (Audio) und eine Mathematik-Biliothek enthalten.

Nachteile:


  • Auf der Homepage steht etwas von WPFControl und GameWindow. Das ist leider (noch) Unsinn, denn nichts von beidem ist implementiert. Aber das GLControl für Windows Forms ist bestens. Zudem kommt man über deren Homepage an einige gute Tutorials dazu heran.

  • Es ist nur für .NET 2.0 verfügbar (allein daher ist auch schon das WPFControl nicht möglich). Man kann die Assemblies aber mit .NET 4.0-Anwendungen verwenden oder auch gleich den mitgelieferten Quelltext (inkl. Visual Studio 2010 Solution) für 4.0 übersetzen.


Insgesamt macht OpenTK einen sehr guten Eindruck. Für mich den Besten von allen Alternativen.

Ich konnte dir damit hoffentlich etwas weiterhelfen.
07.09.2011
Andreas Ganzer 1,4k 1 8

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH