| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Wie kann ich aus einer .NET-Anwendung heraus auf die Berechtigungen vom Exchange lesend und schreibend zugreifen?

Gibt es ein empfehlenswertes Framework dafür? Oder kann .NET das von Haus aus?

Es geht übrigens um Exchange 2007 SP3.
News:
05.04.2011
Golo Roden 2,7k 3 9
Was genau möchtest du denn machen? Möchtest du aus einer .NET Applikation heraus die Rechte für einzelne Postfächer/Kalender abfragen bzw. setzen?
Dustin Klein 13.05.2011
Ganz genau.
Golo Roden 13.05.2011
4 Antworten
3
Das sollte über die EWS Schnittstelle funktionieren.

Habe zwar gerade dieses Szenario noch nicht getestet, aber über EWS Synchronisieren wir unser System mit dem Exchange.

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/dd877045%28v=exchg.140%29.aspx
05.04.2011
Gentlehag 1,0k 3 8
die frage kam ursprünglich nicht von mir, beschäftigt mich jetzt aber schon. der link gefällt mir: +1
nabuchodonossor 05.04.2011
Also das sieht prinzipiell nicht schlecht aus, nur finde ich da ausgerechnet zu dem Thema "Rechte" gar nichts :-(
Golo Roden 06.04.2011
0
kann es sein, dass du das suchst? ich hab mir das codensipplet nicht genau angesehen.

http://dotnet-snippets.de/dns/effektive-benutzerrechte-ermitteln-SID1377.aspx


(kannst vergessen, geht nur um berechtigungen im filesystem!)
05.04.2011
nabuchodonossor 1,3k 5
Nein, suche ich nicht ;-).

Da geht's ja um die Berechtigungen im Dateisystem, ich brauche das aber für Outlook-Postfächer im Exchange.
Golo Roden 05.04.2011
hab ich dann auch gelesne *g*

aber dieser link:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa125368.aspx

klingt mehr nach dem gesuchten
nabuchodonossor 05.04.2011
0
EWS ist eine Möglichkeit. Wenn Du per EWS auf den Exchange zugreifen möchtest empfehle ich Dir folgende Managed API von MS.

EWS Managed API

Allerdings bin ich mir recht sicher, dass das Thema Rechte die Möglichkeiten der EWS etwas sprengt!

Ansonsten könntest Du dich mal mit der PowerShell beschäftigen. Beim Exchange kannst Du eigentlich alles per Konsole (PowerShell) machen und Dir die Ergebnisse entsprechend ausgeben lassen. Wir z.B. setzen so das Recht "Vollzugriff" um unsere Termin Synchronisation möglich zu machen.
06.04.2011
Slashi 409 2 8
Gibt's irgendwo eine Referenz für Exchange für die PS?
Golo Roden 06.04.2011
0
Was ich zu der Thematik gefunden habe (bin nicht sehr vertraut mit Exchange Servern) ist, dass es CMDlets gibt, die man zum Setzen der Berechtigungen, aber auch zum Auslesen benutzen kann. Dies funktioniert aber wohl erst ab Version 2010 (siehe hier).

Aber für ältere Versionen wird auf ein zusätzliches Tool verwiesen, mit denen dies möglich sein soll. Das Tool SetPerm kann wohl Berechtigungen setzen, hat vom Autor des Blogeintrages aber auch einiges an Kritik abbekommen. Laut seiner Aussage ist es das einzige Freeware-Tool was diese, wohl bekannte, Lücke schließt.

Ich hoffe die Links helfen dir weiter, auch wenn wohl kein 100 prozentiger Lösungsvorschlag enthalten ist.

*UPDATE*
Hier noch einige Links:
- CDOEXM Libary *link*
- Stackoverflow *link*
- Codeproject *link* *link*
13.05.2011
Dustin Klein 2,9k 2 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH