| 

.NET C# Java Javascript Exception

6
Wenn eine .NET-Anwendung nicht nur auf Windows, sondern auch auf Linux (später vielleicht auf MacOS) – hier wird ja Mono zwingend benötigt - laufen soll, sollte man dann auch unter Windows auf Mono setzen? Oder sollte man dann für Windows mit .NET programmieren und dann die abschließende Portierung auf das funktional eingeschränkte Mono vornehmen oder umgekehrt? Spielt es überhaupt eine Rolle, ob man mit der Programmentwicklung unter Linux oder Windows startet?
News:
10.09.2013
MichaF 61 3
1 Antwort
1
Ist nicht ganz die Antwort auf deine Frage, aber wenn du noch vor dem Beginn der Entwicklung stehst solltest du dir auch noch andere Lösungen ansehen. Lazarus (lazarus.freepascal.org) zum Beispiel.

Zur eigentlichen Frage: Wenn klar ist das Mono notwendig ist, dann ist eine Entwicklung nur in Mono eine gute Idee. So kommst du nicht in die Verlegenheit Funktionalitäten zu nutzen, die Mono noch nicht unterstützt.
Ob das zuerst unter Windows oder Linux geschieht sollte egal sein.

Edit: Link korrigiert
10.09.2013
m.fuchs 1,8k 2 8
Jaksa 4,0k 1 8
1
Der Link verweist auf Codekicker ;-)
muffi 10.09.2013

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH