| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Ich habe jetzt ca. 5 Jahre lang .NET von Microsoft zum programmieren benutzt, habe aber jetzt seit einigen Monaten Spaß an Ruby. Welche IDE kann ich dafür benutzen? Momentan nehme ich Notepad++, aber das hat ja keinen Debugger und nix.
16.07.2009
ruby-guy 61 2 3
8 Antworten
7
Eine Zusammenzufassung:

IDEs

Eigene Empfehlung
Mit Netbeans hab ich schon sehr gute Erfahrungen machen können. Gut struktiert, nützliche Kontexthilfe, super auch für Rails-Entwicklung.

Beliebte schlankere Editoren, teilweise mit IDE-Fertigkeiten
07.09.2009
J-_-L 321 1 5
J-_-L 321 1 5
3
Einige IDEs wurden bereits genannt. Nichtsdestotrotz benutzen die meisten Rubyprogrammierer, die ich kenne, inklusive dem Typ den ich laufend im Spiegel sehe, intelligente Texteditoren. Ich kenne Notepad++ nicht, vielleicht gehört es dazu, aber andere Beispiele wären vim, textmate, emacs, kate usw. Diese lassen sich den Bedürfnissen anpassen und geben zusammen mit einer guten Shell und Irb eine effiziente Umgebung ab.

Mag ungewohnt sein, wenn du bisher eher mit IDEs gearbeitet hast, aber probier es doch einfach mal aus. ;-)
06.09.2009
khorne 61 1 1
1
Unter http://www.ruby-mine.de/2009/4/1/rubys-kultur gibt's noch mehr von dieser Denkweise :)
J-_-L 09.09.2009
2
Desweiteren gibts noch von JetBrains eine IDE names RubyMine. Kostet zwar Geld aber sollte man in jedem Fall mal ausprobieren. Der Javascript Editor ist echt genial!
06.08.2009
brase 41 1 1
1
Meinst du echt Javascript Editor?
Classroom und Opensource Lizenz ist sogar kostenlos.
Traumtänzer 06.08.2009
2
Ansonsten ist da noch RadRails, was ein Teil von Aptana ist, was wiederum ein Aufsatz fuer Eclipse ist. (Ist natuerlich fuer Rails spezialisiert, bin wegen dem Hinweis auf JavaScript in den Antworten davon ausgegangen, dass es um WebDev geht ;P )
07.09.2009
h4emp3 41 1 1
2
Es gibt noch Arcadia. Vielleicht optisch etwas gewoehnungsbeduerftig, da es tcl/tk verwendet.
http://arcadia.rubyforge.org/
07.09.2009
jaboe 41 1 2
1
Für Eclipse gibt es ein Ruby Plugin (DLTK Ruby, kann über den Eclipse Updatemanager nachinstalliert werden). Anschließend kann Eclipse auch für Ruby Projekte genutzt werden. (Habe das Plugin allerdings selber nie genutzt, da ich kein Ruby Nutzer bin)
24.07.2009
Fancy 414 1 2
1
Damit habe ich auch schon gearbeitet; sehr angenehm zu nutzen; vorallem, wenn man Entwickeln mit Eclipse gewohnt ist.
Ypsilon 07.09.2009
1
Ich bin ziemlich angetan von Netbeans.
http://www.netbeans.org/

leider gibt es Arachno Ruby nur für Windows aber da läuft es ziemlich gut

http://www.ruby-ide.com/ruby/ruby_ide_and_ruby_editor.php
28.07.2009
FDominicus 139 1 1
0
Here are the steps to hack super mario run online at this website so that you would be guided to right tool.
14.01.2017

Stelle deine Eclipse-Frage jetzt!