| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich arbeite an einer Seite, die Daten über einen Webdienst anfordert und ausgibt und überlege, ob ich die Lieferung der Daten mit dem Datenformat XML oder mit JSON einrichten soll. Gibt es entscheidende Kriterien, wann das eine und wann das andere angebracht ist?
10.12.2011
Mi_99 51 1 2
2 Antworten
1
Hallo,

also JSON ist eigentlich JavaScript Object Notation - Von daher würde ich, sofern du die Daten in deiner Website direkt mit JavaScript weiter verarbeiten möchtest, JSON empfehlen.

Ansonsten wäre interessant was du mit deinem Dienst für Daten überträgst. Für eine Art "Datenspeisung" die dann auf der Website in eine Datenbank importiert werden sollen, würde ich XML nehmen.

Grüße
10.12.2011
Nicolai Schönberg 2,4k 2 9
1
Hallo,
es kommt auch ein bisschen darauf an welche Daten du übermittel möchtest.

Mit XML werden auch noch Struktur des XML mit gegeben, also nicht nur die reinen Daten. Wenn du das XML direkt ausgeben möchtest (DHTML) ist XML sicherlich das richtige.

Mit JSON werden nur die reinen Daten übermittelt. Also kürzere Lade- und Verarbeitungszeiten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mit JSON bei Umlauten weniger Probleme bekomme.

Gruß Jens
12.12.2011
XJenso 297 7

Stelle deine Web-Frage jetzt!